Allgemein · Deutschland · Europa · In der Nähe · Kurzreisen · Reisen

Advents- und Weihnachtsmärkte

Auch wenn ich das Gefühl habe, dass erst Weihnachten war, habe ich mich dieses Jahr natürlich auch vom Weihnachtsmarkt-Fieber anstecken lassen. Ich möchte mich nicht beschweren, denn ich liebe die (Vor-)Weihnachtszeit und habe sie bisher auch in diesem Jahr vollends genossen. Insgesamt habe ich dieses Jahr vier verschiedene Weihnachtsmärkte besucht. In diesem Beitrag möchte ich meine Weihnachtsmarktbesuche kurz festhalten – vielleicht hat ja der ein oder andere noch Zeit vor Weihnachten einen dieser Weihnachtsmärkte zu besuchen.

Cochem

IMG_7803

Der erste Weihnachtsmarkt den ich dieses Jahr besucht habe, war der „Sternzaubermarkt“ in Cochem. Ich habe ihn samstags vormittags besucht und war überrascht, dass doch schon so viele Besucher zu dieser Zeit auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs waren. Was mir an dem Weihnachtsmarkt in Cochem leider nicht so gut gefallen hat war, dass die einzelnen Stände über die ganze Stadt verteilt waren und so einige davon untergingen.

IMG_7809

Für die Größe des Ortes aber finde ich den Weihnachtsmarkt klein aber fein. Der Winzerglühwein (von einem Moselwinzer) hat mir sehr gut geschmeckt.

IMG_7814

Der Cochemer Weihnachtsmarkt hat seine Tore für dieses Jahr bereits geschlossen, aber nichts desto trotz möchte ich ihn hiermit in meinem Beitrag erwähnen.

Koblenz

IMG_7773

Am vergangenen Wochenende habe ich regelrecht einen Weihnachtsmarkt-Marathon hingelegt, welcher freitags für mich auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt begann. Der Weihnachtsmarkt in Koblenz gehört für mich jedes Jahr fest zu meinem Vorweihnachtsprogramm und so war es auch in diesem Jahr.

IMG_7775

Am liebsten halte ich mich zu Weihnachtsmarkt-Zeiten in Koblenz am Jesuitenplatz/ Übergang zum Schängelbrunnen auf, da dieser Glühweinstand für mich einfach der Schönste ist (leider auch mit der Beliebteste).

IMG_7951

Ich mag es aber auch einfach gemütlich durch die Altstadt von Koblenz zu schlendern und den guten Glühwein und die schöne Weihnachtsdekoration zu genießen.

Der Koblenzer Weihnachtsmarkt hat noch bis Freitag, den 22. Dezember 2017 geöffnet.

Trier

IMG_7960

Auch der Trierer Weihnachtsmakt steht jedes Jahr auf meiner Must-See-Liste, er ist auch einer meiner Lieblingsweihnachtsmärkte in Heimatnähe. Jedes Jahr besuche ich zusammen mit meiner Mama und meiner Schwester einen Weihnachtsmarkt – für mich am liebsten den Trierer Weihnachtsmarkt – und so war es in diesem Jahr.

IMG_7966

Wir waren pünktlich zur Öffnung des Marktes in Trier und konnten uns den Markt so in Ruhe und ohne hohes Besucheraufkommen ansehen. Am liebsten halte ich mich zu Weihnachtsmarkt-Zeiten am Weihnachtsmarkt direkt am Dom auf.

IMG_7962

Der Weihnachtsmarkt in Trier hat ebenfalls noch mit Freitag, den 22. Dezember 2017 geöffnet.

Köln

IMG_7978

Der letzte Stopp meines Weihnachtsmarkt-Marathons war vergangenen Sonntag in Köln. Zusammen mit meinen besten Freunden Jana und Damian habe ich die Weihnachtsmärkte in der Kölner Innenstadt unsicher gemacht. Ich muss gestehen ich dachte immer der Kölner Weihnachtsmarkt sei der Markt am Dom. Dieses Jahr hatte ich das Glück, dass Damian uns quasi eine private Führung über die Kölner Weihnachtsmärkte gab.

IMG_7979IMG_7982

Mein Favorit unter den Weihnachtsmärkten war eindeutig der „Markt der Engel“ am Neumarkt. Dieser Markt war nicht so überlaufen wie der Markt am Dom, sehr gemütlich und hatte tolle regionale Stände.

IMG_7981IMG_7985

Die Kölner Weihnachtsmärkte haben dieses Jahr noch bis Samstag, den 23. Dezember 2017 geöffnet.

IMG_7994IMG_7996

Mein Fazit:

Meine beiden Lieblingsweihnachtsmärkte sind in Trier und am Neumarkt in Köln. Wer also vor Weihnachten noch ein bisschen Luft hat und nicht dem Vorweihnachtsstress verfallen ist, sollte unbedingt noch nach Trier und/oder Köln fahren. Wenn man doch keine Zeit mehr hat, sollte man sich die beiden Weihnachtsmärkte auf jeden Fall für 2018 merken – so wie ich 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu „Advents- und Weihnachtsmärkte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s